Fachkraft für Lagerwirtschaft (Berufsschulort Bernkastel-Kues)


Ausbildungsdauer 3 Jahre


Die Fachleute im Lager- und Transportbereich arbeiten im Speditionsgewerbe, in Industrie- und Handelsbetrieben. Ihr Aufgabengebiet umfaßt die Lagerung und den Versand von Gütern unterschiedlichster Art. Sie nehmen Waren an, kontrollieren die Lieferungen und die dazugehörigen Papiere. Die entgegengenommenen Produkte sind fachgerecht zu erfassen und zu lagern. Die Bestände werden regelmäßig kontrolliert. Bei Bedarf werden Güter für den Weitertransport zusammengestellt, kommissioniert, wie die Fachleute sagen. Vor der Versendung müssen die Lieferungen richtig verpackt werden. Fördergeräte und EDV-gestützte Lagerverwaltungssysteme unterstützen die Fachkräfte für Lagerwirtschaft bei ihrer Arbeit.